LK Turnier 2012


Veröffentlicht von Administrator (admin) am 16.2.2013
Aktuelles / Presse >>
 
Der Tennisclub Urloffen hat vom 20. bis 22. Juli 2012 zum wiederholten Male das Leistungsklassen-Turnier für Erwachsene ausgerichtet. Insgesamt hatten sich 65 Teilnehmer von Konstanz bis Rastatt für die Konkurrenzen Herren 30 A und B und Herren 50 A und B angemeldet, um Punkte für ihre persönliche Leistungsklasse zu sammeln. Zu Beginn des Turniers waren die Wetterprognosen alles andere als optimal, doch der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Verantwortlichen und bescherte den Turnierteilnehmern gute Turnierbedingungen. Die Zuschauer wurden mit spannenden Ballwechsel und fairen Spielen belohnt und die Sieger wurden bei der abschließenden Siegerehrung mit wertvollen Preisen der Fa. Sport Kuhn bedacht.
 
Das Endspiel bei den Herren 50 A (LK 7-14) war an Spannung nicht mehr zu übertreffen, letztendlich siegte Norbert Wallum (TC March) über Hermann Zeh (TuS Ottenheim) mit 6:4/2:6/12:10. Die beiden Drittplatzierten waren Gerd Siebeneichner (TC Urloffen) und Richard Lüftner (TuS Reichenbach). Da jedem Spieler zwei Spiele zugesichert wurden, wurde mit den Verlierern der ersten Runde eine sogenannten „Nebenrunde“ ausgespielt; diese gewann bei den Herren 50 A Michael Hecht (TC Dudenhofen) mit 6:3/6:0 über Joachim Panduritsch (TC Haslach). Martin Decker (TC Greffern) holte sich in dem Wettbewerb Herren 50 B (LK 15-23) den Titel; er besiegte im Endspiel Helmut Schäfer (TC Freistett). Die dritten Plätze gingen an Konrad Kraus (TC Ehrenkirchen) und Rainer Gute (TuS Reichenbach). Die Nebenrunde gewann Thomas Kapp (TCR Willstätt) vor Horst Wohlfahrt (TC Griesheim).
 
Eine klasse Partie boten im Endspiel bei den Herren 30 A (LK 7-14) Boris Käser (TC Kippenheim) und Hans-Peter Fischer (TC Ottenhöfen). Fischer unterlag im Finale Käser letztendlich mit 6:4/6:0. Die beiden Drittplatzierten waren Uwe Schleer (TC Durbach) und Martin Leise (TC Wagshurst). In der Nebenrunde setzte sich Elvis Durban (SV Litzelstetten) mit 6:0/6:3 gegen Michael Maxheimer (TC Freistett) durch. In der Gruppe Herren 30 B (LK 15-23) freute sich wie im vergangenen Jahr Andreas Hummel (TUS Reichenbach) über den 1. Platz. Er besiegte Damien Lacroix (TC Offenburg) mit 6:1/6:1. Die dritten Plätze belegten und Benjamin Schwab (TC Oberkirch) und Marcus Bernhard (TC Urloffen). Die Nebenrunde in dieser Konkurrenz gewann Achim Hildenbrand vom TC Urloffen, vor Timo Braun (TC Oppenau).
 
Bei der abschließenden Siegerehrung übergaben die Turnierleitung, Michael Polzer und Burkhard Bellemann, die Sachpreise. Burkhard Bellemann dankte den Spielern für ihre Teilnahme, sowie dem gesamten Helferteam des TC Urloffen.